Regenbogenkarte zur Match the Sketch Challenge

Regenbogenkarte

Eine Regenbogenkarte – mein Beitrag zur Match the Sketch Challenge 170

Mein heutiger Beitrag zur Match the Sketch Challenge 170 ist eine Regenbogenkarte. Der Hintergrund ist mit dem Stempelset „Mein Medaillon“ transparent embosst und dann mit den Farben Pfirsich Pur, Flamingorot, zarte Pflaume und Jeansblau eingefärbt. Die Blumen habe ich dann in den selben Farben angebracht und noch ein paar Glitzersteinchen darauf befestigt.

Regenbogenkarte

 

Hier ist der vorgegebene Sketch

Match the Sketch Challenge

Liebe Grüße Lilly

 

Embossing für mich entdeckt

Embossing für mich entdeckt

Endlich das Embossing für mich entdeckt

Ich weiß gar nicht, warum ich dem Embossing so lange keine Beachtung geschenkt habe. Ich dachte wohl immer, dass es sonst wie kompliziert sei. Nun ja, in letzter Zeit habe ich so viele tolle Sachen gesehen, die mit der Technik entstanden sind, da konnte ich nicht länger widerstehen. Also war in meiner letzten Bestellung bei Stampin up, alles, was ich zum Embossen brauche. Und gestern kam sie an. Ich musste die Sachen natürlich gleich ausprobieren und nun bin ich infiziert *lach*.

Embossing für mich entdeckt

Entstanden sind zwei Lesezeichen, für die ich auch gleich ein neues Stempelset probiert habe. „Mein Medaillon“ aus den zusätzlichen Produkten der Sale-a-Bration. Zuerst war ich der Meinung, das brauche ich nicht unbedingt, aber nun habe ich mich in dieses Set verliebt. Ich denke, dieses Set ist unglaublich vielseitig, denn es bietet so viele Möglichkeiten. Vor allem in Kombination mit dem Embossen. Ich werde wohl noch viele Projekte mit diesem Set und mit Embossing gestalten 😊. Die Sprüche stammen aus dem Set „Designer T-Shirt“. Den Schriftzug „Lebe Deinen Tagtraum“ finde ich besonders toll.

Liebe Grüße, Lilly