Match the Sketch

Mein Beitrag zur Match the Sketch Challenge

Februar 12, 2018

Lange habe ich nichts gepostet und ich musste meine Seite auch komplett neu erstellen, da ich meinen Hosting-Anbieter gewechselt habe und sich die alten Inhalte nicht in die neue Seite übertragen ließen. Somit sind die alten Inhalte leider alle weg, aber da es so viele noch nicht waren, konnte ich das verschmerzen.

Nun aber zu meinem Beitrag zur Match the Sketch Challenge. Es ist ja gerade wieder einmal Sale a Bration – Zeit und da gibt es natürlich immer tolle Prämien. Ab dem 16. Februar gibt es dann noch zusätzliche Prämien, die ihr euch ab einem Bestellwert von 60 € bzw. 120 € schenken lassen könnt. Eine dieser Prämien ist ein tolles Designerpapier mit dem Namen „Frühlingsglanz“. Dieses musste ich sofort haben und so habe ich es gleich für meinen Beitrag gewählt . Es ist eine Karte zum Hochzeitstag. Ich finde, das Papier passt dazu hervorragend. Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten. Die Mattung ist ebenfalls in Flüsterweiß und diese habe ich mit der Prägeform Gut gepunktet geprägt. Das Quadrat habe ich in Pfirsich Pur hinterlegt und darauf ein Stück von dem tollen Desigerpapier geklebt. Die Blume habe ich ebenfalls aus einem Bogen des Papiers ausgeschnitten und mit Fingerschwämmchen in Pfirsich Pur und die Blätter mit Limette eingefärbt. Die Blume und den Spruch, der aus dem Stempelset „Blüten des Augenblicks“ stammt habe ich auf das Quadrat geklebt und dann alles mit Dimensionals auf der Karte befestigt.

Ich hoffe, euch gefällt mein Kärtchen . Bis bald und Liebe Grüße.

Dies ist der vorgegebene Sketch:

Match the Sketch 215

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.